FÜR   KINDER UND TEENAGER
VON 6 -18 JAHREN

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

VORAUSSETZUNGEN:

Eine wesentliche Voraussetzung zur Zusammenarbeit ist nebst dem Vertrauen die Bereitschaft zur Veränderung. Du musst die Veränderung wollen.


SCHWEIGEPFLICHT:
Ich unterliege für sämtliche Sitzungsinhalte und persönlichen Daten der Schweigepflicht. Informationen an Dritte sind nur mit einer schriftlichen Aufhebung der Schweigepflicht deinerseits möglich.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS:

Schwere Beschwerdebilder wie z.B. Suizidalität, schwere Depression, psychotische Persönlichkeitsstörungen, Epilepsie und Herzkrankheiten behandle ich nur in Absprache mit den entsprechenden, behandelnden Fachärzten. Es wird keine Haftung übernommen.

Solltest du einen Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich dich, mir diesen 24 Stunden vorher abzusagen. Ansonsten muss ich CHF 100.00 in Rechnung stellen. Ich danke für dein Verständnis. 

Generell besteht noch keine Kostenbeteiligung der Krankenkassen. In Einzelfällen übernimmt die Krankenkasse einen Teil der Kosten, wenn die Therapie von einem Arzt empfohlen/verordnet wurde. Ein Versuch lohnt sich demnach sowieso. 


Wichtiger Hinweis


Ich weise darauf hin, dass sich meine Dienstleistungen grundlegend von der Tätigkeit eines Arztes unterscheiden. Ich stelle keine Diagnosen, verspreche keine Heilung und verschreibe keine Medikamente. Ich entscheide im Einzelfall über Annahme oder Ablehnung einer Behandlung.